Horst Thor

ten

Horst Thor, geboren 1973, ist deutscher Staatsbürger und Autodidakt. Das zentrale Thema in seiner Literatur ist gelebte und geforderte Menschlichkeit aufgrund von eigenen Psychiatrieaufenthalten. Er spricht sich vehement gegen Drogenkonsum aus, die er als Auslöser identifiziert, nicht nur auf sein eigenes Leben bezogen. Seine Bücher handeln von Liebe und Sehnsucht.

Buchdetails

Buch-Shop Belletristik & Literatur → Allgemein

Sprache: Deutsch

ISBN: 9783754906422

Format: DIN A5 hoch

Seiten: 96

Altersempfehlung: Erwachsene (18+ Jahre) (18 – 99)

Erscheinungsdatum: 08.10.2021

Schlagworte: AbenteuerTrampenLiebeSehnsuchtPsychiatrieLebenKurzgeschichte

hier bestellen